Eigentlich bin ich ganz anders, aber ich komme so selten dazu! (nach Ö. v. Hovarth) - Bildungsstätte St. Bonifatius
31.10.18 14:50 Alter: 141 days

Eigentlich bin ich ganz anders, aber ich komme so selten dazu! (nach Ö. v. Hovarth)

 

Theaterworkshop für Menschen, die sich mal ungewohnt entfalten möchten

In unserem Alltag ist das Meiste rational, zielführend, ordentlich und scheinbar durchdacht. Wir können meistens nicht einfach mal ganz anders reagieren, als es unsere Rolle vorgibt.

Ganz nach dem Motto „Eigentlich bin ich ganz anders, aber ich komme so selten dazu!“ bietet dieser Workshop mit theaterpädagogischen Mitteln dazu ein Gegengewicht. „Eigentlich bin ich ganz anders“ – das meint: Miteinander spielen, mal anders sein, über Typen reflektieren, sich in Rollen ausprobieren, die eigene Wahrnehmung schulen, spontan werden, Spaß haben.

Was wird gemacht?

- Wir lassen uns aufeinander ein und kommen miteinander ins Spiel.
- Wir schärfen unsere Wahrnehmung in Bezug auf Menschen, Situationen und Emotionen.
- Wir wollen mehr fühlen als denken.
- Wir wollen schauspielern und lachen.

Wir erarbeiten kein „Theaterstück“!

Fr 03.05., 18.00 Uhr – So 05.05.2019, 13.15 Uhr

Leitung:    Hartmut Lengenfeld
Kosten:     154 €


ANSPRECHPARTNERiNNEN

Hier finden Sie eine Öffnet internen Link im aktuellen FensterÜbersicht unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit ihren Kontaktdaten und den Aufgabenbereichen.

KONTAKT

Bonifatiusweg 1-5
59955 Winterberg-Elkeringhausen

Telefon: 0 29 81 / 92 73 -0
Telefax: 0 29 81 / 92 73 -161
E-Mail: info@bst-bonifatius.de

Mo - Fr 09.00 - 18.00 Uhr
Sa 09.00 - 12.30 Uhr
So 11.30 - 13.30 Uhr

KURSSUCHE

Sie suchen einen bestimmten Kurs? Geben Sie einfach die Kursbezeichnung oder ein Thema in die Volltextsuche ein.:

NEWSLETTER

Leitet Herunterladen der Datei einHier können Sie den Newsletter Februar 2019 herunterladen

Ihnen gefällt unser Newsletter? Dann registrieren Sie sich hier und wir senden Ihnen zukünftig Informationen aus unserem Hause bequem und kostenlos zu



Selbstverständlich können Sie die Zustellung unseres Newsletters jederzeit wieder abbestellen.