Hilfe – Krebs in meiner Familie! - Bildungsstätte St. Bonifatius
21.10.16 10:45 Alter: 1 year

Hilfe – Krebs in meiner Familie!

 

Wochenende für Angehörige von/mit Krebserkrankten

Während der Zeit einer Krebserkrankung gilt es, Fähigkeiten und Stärken möglichst so zu bündeln, dass der Weg durch die Erkrankung in der Familie so gut es geht gemeinsam gegangen werden kann. Seelische Widerstandskraft und körperliche Kraft sind zu stärken, um Motivation und Ziele auf dem Weg der Erkrankung kennenlernen und erreichen zu können.

Angehörige erfahren häufig wenig Raum und Unterstützung für ihre Situation im Team der Behandler. Daher möchten wir diese Zielgruppe besonders einladen!

An diesem Wochenende ist Raum und Zeit, den eigenen Reaktionen auf die Erkrankung des geliebten Menschen nachzugehen und dabei vorhandene Fähigkeiten und Stärken zu sichten und weiter zu üben. Verschiedenste systemisch-methodische Zugänge unter besonderer Einbeziehung des Leiblichen (Entspannungsarbeit, Visualisierungen, Atemarbeit, leichte Yogaübungen) können hilfreich sein, dieses Wochenende zum Auftanken zu nutzen. 

Fr 24.11., 18.00 Uhr – So 26.11.2017, 13.15 Uhr

Leitung:    Silvia Beckmann, Jutta Düchting, Klaus Rösler
Kosten:     154,- €


ANSPRECHPARTNERiNNEN

Hier finden Sie eine Öffnet internen Link im aktuellen FensterÜbersicht unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit ihren Kontaktdaten und den Aufgabenbereichen.

KONTAKT

Bonifatiusweg 1-5
59955 Winterberg-Elkeringhausen

Telefon: 0 29 81 / 92 73 -0
Telefax: 0 29 81 / 92 73 -161
E-Mail: info@bst-bonifatius.de

Mo - Fr 09.00 - 18.00 Uhr
Sa 09.00 - 12.30 Uhr
So 11.30 - 13.30 Uhr

KURSSUCHE

Sie suchen einen bestimmten Kurs? Geben Sie einfach die Kursbezeichnung oder ein Thema in die Volltextsuche ein.:

NEWSLETTER

Leitet Herunterladen der Datei einHier können Sie den Newsletter Oktober 2017 herunterladen

Ihnen gefällt unser Newsletter? Dann registrieren Sie sich hier und wir senden Ihnen zukünftig Informationen aus unserem Hause bequem und kostenlos zu



Selbstverständlich können Sie die Zustellung unseres Newsletters jederzeit wieder abbestellen.